Jalousien abstauben

Mit einem trockenen Mikrofasertuch oder antistatischen Staubtüchern, können Sie Ihre Jalousie kinderleicht reinigen. Schließen Sie dazu die Jalousie und die Lamellen vollständig. Befreien Sie nun jede Lamelle vom angesammelten Staub.

 

Tipp: Stellen Sie die Lamellen nach Oben und entstauben Sie auch die Unterseite Ihrer Jalousie.

Jalousien mit Staubsauger reinigen

Gerade für Allergiker empfiehlt sich die Reinigung der Jalousie mit dem Staubsauer. Dazu verwenden Sie die niedrigste Leistungsstufe und saugen, mit einer passenden Düse, jede Lamelle einzeln ab. Achten Sie unbedingt auf einen sorgsamen Umgang, damit Kratzer soweit als möglich vermieden werden.

Jalousien feucht abwischen

Bei starker Verschmutzung können Sie Ihre Jalousie auch mit einem feuchten Mikrofasertuch oder Lappen reinigen. Wischen Sie mit einem trockenen Tuch nach, damit keine Streifen auf den Lamellen zurückbleiben.

 

Tipp: Verwenden Sie dazu etwas handelsübliches Spülmittel.

Jalousien mit Lamellenreiniger reinigen

Es sind auch spezielle Lamellen-Reiniger erhältlich. Mit diesen können gleich mehrere Lamellen auf einmal gereinigt werden. Diese gibt es in vielen Ausführungen wie Bürsten oder Mikrofaser.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Sichern Sie sich Überraschungsgutscheine, Ideen, Trends & Technik für Ihr Zuhause, exklusive Rabatte, Sonderaktionen & persönliche Empfehlungen. Jederzeit mit einem Klick abbestellbar!

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner