Plissee bleibt nicht in Position

Nach vielen Jahren kann es vorkommen, dass ein Plissee nicht mehr an seiner Position bleiben will und sozusagen runter rutscht.
Dafür gibt es eine einfache und schnelle Abhilfe.

  • Lösen Sie die unteren Abspannschuhe Ihres Plissees vom Fenster.
  • Auf der Unterseite des Abspannschuhes finden Sie den Knoten mit welchem der Schuh an der Schnur hält.
  • Machen Sie nun auf beiden Seiten ident einen weiteren Knoten im jeweils 5 mm Abstand. So wird die Spannung der Schnüre erhöht und Ihr Plissee bleibt wieder an seiner Position.
  • Nun befestigen Sie das Plissee wieder wie vorher am Fenster.

TIPP

Wenn Ihr Plissee noch nicht ausreichend halt findet, kann dieser Vorgang so lange wiederholt werden, bis der gewünschte Halt erreicht ist. Dazu sollten jedoch kürzere Abstände der Knoten vorgenommen werden.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Sichern Sie sich Überraschungsgutscheine, Ideen, Trends & Technik für Ihr Zuhause, exklusive Rabatte, Sonderaktionen & persönliche Empfehlungen. Jederzeit mit einem Klick abbestellbar!

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner