Rollo

Holen Sie sich passende Tipps und Tricks zu Ihrem Rollo.

Zurück zur Übersicht

Damit Ihr Rollo am Fenster optimal positioniert werden kann, ist es wichtig, dass Sie richtig Maß nehmen. Mit unseren Messanleitungen geht dies vollkommen unkompliziert von der Hand. Doch bevor Maß genommen wird, muss feststehen, um welche Innenrollo Montageart es sich handelt. Die Bestellmaße sind stets die Außenmaße des Produktes.

Messen für die Wandmontage vor der Fensternische

  • Bestellbreite: Zuerst wird die Nische gemessen, anschließend wird der gewünschte Überstand dazugerechnet (zu empfehlen sind 10 cm auf beiden Seiten). Es ist wichtig zu beachten, dass die Träger bei der Bestellbreite des Fensterrollos in der Bestellbreite mit enthalten sind. Es gilt das Prinzip: Bestellbreite = Trägeraußenmaß. Die Stoffbreite fällt schmaler aus als die Bestellbreite.
  • Bestellhöhe: Zuerst wird die Nischenhöhe gemessen und dann der gewünschte Überstand, mindestens 10 bis 12 cm, dazugerechnet.
zur Messanleitung

Messen für die Montage am Fensterflügel

  • Bestellbreite: Die Bestellbreite wird ermittelt, indem das Scheibenmaß zuzüglich dem gewünschten Überstand abgemessen wird. Es ist wichtig, den Fenstergriff zu beachten, sodass der Rollo Stoff beim Herunterlassen nicht dagegen stößt. Auch hier ist zu berücksichtigen, dass bei der Bestellbreite des Rollos die Träger in der Bestellbreite mit enthalten sind. Es gilt das Prinzip: Bestellbreite = Trägeraußenmaß. Die Stoffbreite fällt schmaler aus als die Bestellbreite.
  • Bestellhöhe: Die Bestellhöhe wird eruiert, indem die Oberkante des Fensterflügels bis zur Unterkante des Fensterflügels abgemessen wird.
zur Messanleitung

Messen für die Montage an der Decke

  • Bestellbreite: Zuerst wird die Nischenbreite am obersten Punkt in der Nische gemessen und anschließend werden insgesamt 0,5 cm von der ermittelten Bestellbreite abgezogen. Bei der Nischenmontage ist es wichtig, die Schutzkappen wegzulassen, sollte das Fenster Rollo seitlich montiert werden. Auch hier sind in Bezug auf die Bestellbreite des Innenrollos die Rollo Träger zu berücksichtigen. Es gilt das Prinzip: Bestellbreite = Trägeraußenmaß. Die Stoffbreite ist weniger breit als die Bestellbreite.
  • Bestellhöhe: Gemessen wird die Nischenhöhe bis zur Fensterbank. In der Nische ist das zusammenrollte Rollo zu berücksichtigen: Über dem Fenster sind mindestens 10 cm Luft über dem Fenster vonnöten, damit das Fenster problemlos geöffnet werden kann.
zur Messanleitung

Montage an der Wand

Wandmontage z.B. vor der Fensternische

 

Bestellbreite B = lichtes Maß plus mind. 50 mm für jede Seite
Bestellhöhe H = lichtes Maß plus mind. 100 mm
bei Serie 7100 und 7300 plus mind. 140 mm.

 

Achtung!
Kontrollieren Sie die Maße an mehreren Stellen!

Bitte achten Sie beim Aufmaß auf vorstehende Hindernisse (z. B. Fensterbänke, Heizkörper) und dass sich das Fenster nach der Montage noch öffnen (kippen) lässt.

Achtung!

Beachten Sie bitte, dass der Stoff schmäler ist als das Bestellmaß!

 

Alle Modelle

Bedienseite: ca. 20 mm, Gegenseite: ca. 15 mm

Es kann stoff- und modellbedingt zu Abweichungen kommen.

Montage an der Decke

Deckenmontage z.B. in der Fensternische

 

Bestellbreite B = lichtes Maß minus 5 mm
Bestellhöhe H = lichtes Maß

Achtung!
Kontrollieren Sie die Maße an mehreren Stellen!

Bitte achten Sie beim Aufmaß auf vorstehende Hindernisse (z. B. Fenstergriffe, Beschlagteile) und dass sich das Fenster nach der Montage noch öffnen (kippen) lässt. Darüber hinaus können Rollos als Raumteiler an der Decke montiert werden.

Achtung!

Beachten Sie bitte, dass der Stoff schmäler ist als das Bestellmaß!

 

Alle Modelle

Bedienseite: ca. 20 mm, Gegenseite: ca. 15 mm

Es kann stoff- und modellbedingt zu Abweichungen kommen.

Montage am Fensterflügel

Fensterflügelmontage
Bestellbreite B = Bestellmaß. Rechnen sie ein gewissen Überstand über die Glasleiste ein.

Bestellhöhe H = Höhe des Fensterflügels

 

Bitte achten Sie beim Messen auf vorstehende Hindernisse (z. B. Fenstergriffe, Beschläge, Fensterbänke) und dass sich das Fenster nach der Montage noch öffnen (kippen) lässt.

Achtung!

Beachten Sie bitte, dass der Stoff schmäler ist als das Bestellmaß!

 

Alle Modelle

Bedienseite: ca. 20 mm, Gegenseite: ca. 15 mm

Es kann stoff- und modellbedingt zu Abweichungen kommen.

Montage mit Klemmträger

Klemmträgermontage
Bestellbreite B = Bestellmaß. Rechnen sie ein gewissen Überstand über die Glasleiste ein.

Bestellhöhe H = Höhe des Fensterflügels

 

Bitte achten Sie beim Messen auf vorstehende Hindernisse (z. B. Fenstergriffe, Beschläge, Fensterbänke) und dass sich das Fenster nach der Montage noch öffnen (kippen) lässt.

Achtung!

Beachten Sie bitte, dass der Stoff schmäler ist als das Bestellmaß!

 

Alle Modelle

Bedienseite: ca. 20 mm, Gegenseite: ca. 15 mm

Es kann stoff- und modellbedingt zu Abweichungen kommen.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Sichern Sie sich Überraschungsgutscheine, Ideen, Trends & Technik für Ihr Zuhause, exklusive Rabatte, Sonderaktionen & persönliche Empfehlungen. Jederzeit mit einem Klick abbestellbar!

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner